Literaturempfehlung

Kleine Einführung in das Badewesen

Robert Büchner, IM STÄDTISCHEN BAD VOR 500 JAHREN. Badhaus, Bader und Badegäste im alten Tirol, Wien 2014

Friedrich Emil Krauss, Karl Louis Krauss. Das Leben meines Vaters, Schwarzenberg 1928

Carsten Maehnert, Geschichte des Celler Friseur-Handwerks: Bader, Barbiere, Perückenmacher und Friseure im Wandel der Zeit (Schriftenreihe des Bomann-Museums und Stadtarchivs Celle), Celle 1988

Michael Stolberg, Die Harnschau. Eine Kultur- und Alltagsgeschichte, Wien 2009

Horst Prignitz, Wasserkur und Badelust: eine Badereise in die Vergangenheit. Leipzig 1986


Protestantischer Bürgereifer zu Beginn des 16. Jahrhunderts, dargestellt am Beispiel von Fachwerkschnitzereien an drei Bürgerhäusern der Renaissance in Norddeutschland.

Alexander Demandt, Zeit eine Kulturgeschichte, Ullstein Buchverlag GmbH, Berlin 2013.

Rudolf Drössler, Planeten, Tierkreiszeichen, Horoskope, Koehler & Amelang, Leipzig 1984.

Reiner Reisinger, Historische Horoskopie, Konzeptionsschema, Harrassowitz Verlag, Wiesbaden 1997. 

Claudia Brosseder, Im Bann der Sterne, Akademie Verlag, Berlin 2004.

Gerd Spies, Das Gildehaus in Braunschweig, Waisenhaus Verlag, Braunschweig 1983.

C. Hessenmüller, Heinrich Lampe, der erste evangelische Prediger in der Stadt Braunschweig. Ein auf Quellenstudium beruhender Beitrag zur Reformationsgeschichte der Stadt Braunschweig, Verlag Fr. Otto, Braunschweig 1852.

Günter Piegsa (Hrsg.), Renaissance in Holz. Das Brusttuch, Verlag für Regionalgeschichte, Bielefeld 2015.

Hans Günther Bigalke, Fachwerkhäuser, Schlütersche Verlagsgesellschaft, Hannover 2000.

Hans Walter Schütte, Kirche in Celle, Mönchsfrömmigkeit und Laienprotest, Verlag der Celleschen Zeitung, Celle 1992.


Ansichtskarten als Liebesbotschaft

Wolfgang Brückner, Elfenreigen – Hochzeitstraum, Verlag M. DuMont, Köln 1974

Bärbel Hedinger, Die Künstlerpostkarte, Prestel Verlag München 1992

Christa Pieske, Bilder für jedermann, Keysersche Verlagsbuchhandlung 1992

Robert Lebeck, Propagandapostkarten I und II, Harenberg Kommunikation, Dortmund 1980




Das Kaiserhaus in Hildesheim, Borcholts „Römisches Haus“.

Adolf Zeller, Kunstdenkmäler der Provinz Hannover, II Regierungsbezirk Hildesheim, Stadt Hildesheim, bürgerliche Bauten, Hannover 1912 

Angela Weyer (Herausgeberin), Das Kaiserhaus in Hildesheim, Renaissance in Niedersachsen, Hildesheim, 2000

Wolfenbüttel, Herzog August Bibliothek,  Virtuelles Kupferstichkabinett

Johann Fischart, Neue künstliche Figuren Biblischer Historien grüntlich von Tobia Stimmer gerissen … Zu Basel bei Thoma Qwarin Anno M.D.LXXVI. Faksimilereproduktion von 1881.

Anonymus, Nacht Rab oder Nebelkräh. Von dem uberaus Jesuwidrischen Geistlosen schreiben unnd leben des Hans Jacobs Gackels, der sich nen(n)et Rab?(…) Frankfurt am Main, 1570.

Rijksprentenkabinet, Rijksmuseum Amsterdam https://www.rijksmuseum.nl/nl/rijksstudio/30412--geertruida-m-p-brouwer/verzamelingen/planeten (aufgerufen am 2.12.2016)

Universitätsbibliothek Heidelberg

Nicolas de Nicolay „Der Calender ein Turckische Orden Person“; Antorff 1576 http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/nicolay1576/0153/ (aufgerufen am 4.12.2016) ; „Vier Bucher Von de Raisz vnd Schiffart in die Turckey mit ein vnnd sextzich Mann vnnd Weibliche Figuren, nach dem leben abgesetzt, nach verenderung der gestalt der Lender … so wol inn Frid als Kriegzeiten …“.